TEM Messtechnik
we stabilize your laser
© TEM Messtechnik GmbH  Großer Hillen 38  30559 Hannover  info@TEM-Messtechnik.de
Home Home Produkte Produkte Kontakt Kontakt Beratung Beratung Firma Firma Entwicklung Entwicklung
Diode Control Bus Modul DCB Das DCB-Modul ist eine Interfacekarte, die den direkten Zugriff auf die internen analogen Steuersignale des DC100/110-Racks erlaubt.   Die meisten Rack-internen Parameter lassen sich als gesetzte und aktuelle Werte auslesen Erlaubt eine externe Steuerung des DL-Systems mit Hilfe eines PCs unter Einsatz einer DA- /AD-Schnittstellenkarte   Spezifikationen Datentransfer zu und von einem Computer mit Hilfe eines Standard-SubD25-Kabels möglich Sowohl ein Auslesen der Parameter als auch eine Steuerung des Systems per Computer ist möglich Die meisten internen Parameter lassen sich als gesetzte (Xset) und aktuelle Werte (Xact) auslesen Zur Vermeidung von Störungen des Systems sind alle Steuerleitungen über Widerstände oder Buffer-Verstärker entkoppelt Vier Steuerleitungen lassen sich von extern steuern (über Jumper-Stecker konfigurierbar) Ein wählbarer Parameter lässt sich auch über eine BNC-Buchse überwachen oder einspeisen Technische Daten Standard-Eingangsimpedanz für das Auslesen der Parameter: 10 kΩ Eingangsempfindlichkeiten für die elektrischen Parameter:         - Strom des DCC100/500 mA:   0 V = 0 mA                                                      1 V = 10 mA         - Strom des DCC100/ 3 A:        0 V = 0 mA                                                      1 V = 100 mA         - Temperatur:                          0 V = 0 °C                                                      1 V = 10 °C                                                      1 V = 10 °C Dieses Modul wurde für die Firma TOPTICA Photonics AG entwickelt und kann dort bezogen werden.
DL ‹bersicht  DL ‹bersicht